Datenupload

Bitte geben Sie hier Ihre persönlichen Daten ein. Anschließend erhalten Sie per Mail einen Zugangslink für den Datenupload. (Datenupload-Volumen gesamt max. 500 MB)
Anforderungen an Bilddaten / Datenübermittlung

Anforderungen an Bilddaten / Datenübermittlung

Allgemeine Hinweise

Aufgrund unterschiedlicher Computersysteme, Programme und Programmeinstellungen können ein und dieselben Daten (Dateien) auf verschiedenen Computern abweichende Ergebnisse liefern. Um dies kontrollieren zu können, ist es unbedingt erforderlich, dass Sie uns einen Ausdruck der von Ihnen erstellten Daten übermitteln (per Post oder event. auch per Fax). Für Farbdrucke nach Euroskala (CMYK) muss ein Andruck (Proof) beigestellt werden. Bei Sonderfarben sollten Sie uns Farbnummern mit Zusatz (Pantone: U oder C; HKS: N oder K) bekanntgeben.

Alternativ zu Ausdrucken ist es auch möglich (z.B. bei Datenübermittlung per Mail), eine PDF-Datei mitzusenden. Wir richten uns dann exakt nach dieser PDF-Vorlage. Nur so lassen sich Ergebnisse erzielen, mit denen Sie (und wir) zufrieden sind!

Wir drucken auf Basis des Qualitätsmanagements "PSO" (Prozess-Standard Offsetdruck) der FOGRA Forschungsgesellschaft Druck.

Anforderungen an Bilddaten

Bilddateien sollten grundsätzlich im TIF-, EPS- oder PDF-Format abgespeichert werden.
Die Auflösung sollte 300 dpi (Druckformat bzw. Lithogröße) betragen. Sollte ein Bild nur als JPG zur Verfügung stehen, so sollte auch hier die Auflösung mindestens 300 dpi betragen.
Als Komprimierung bei TIF-Dateien ist LZW zu verwenden (dies ist im Gegensatz zu JPG ein verlustfreies Komprimierungsverfahren).
Die Bilder müssen im CMYK-Modus (nicht RGB) gespeichert werden.
Bilddateien aus dem Internet sind üblicherweise GIF- oder niedrig aufgelöste JPG-Dateien und für qualitativ hochwertigen Druck nicht geeignet.

Möglichkeiten der Datenübermittlung

Upload-Bereich auf unserer Homepage

Bitte nicht vergessen

Ausdrucke per Post schicken, eventuell faxen +43 (0)5572/24677-20 oder PDF-Datei übermitteln!